Sie verwenden einen veralteten Browser

Sie verwenden einen veralteten Browser. Dieser wird durch uns aus Sicherheitsgründen nicht mehr unterstützt. Zu Ihrer eigenen Sicherheit empfehlen wir Ihnen die Verwendung eines modernen Browsers wie Google Chrome, Firefox oder Microsoft Edge.

Ein gelungener Saunatag:

Frau nur mit Handtuch bekleidet sitzt in Sauna mit geschlossenen Augen

Gönnen Sie sich und Ihrer Haut eine Auszeit

Im Winter sind Saunabesuche besonders wohltuend. Die Wärme durchdringt jede Faser unseres Körpers und sorgt für einen Zustand der inneren Entspannung. Ihre Haut wird mit der richtigen Pflege während und nach dem Saunieren zart und widerstandsfähig.

Für viele gehört regelmäßiges Saunieren im Winter einfach dazu – besonders, wenn es draußen kalt und ungemütlich ist. Nutzen Sie Ihren nächsten Ausflug in die Wärmelandschaft doch mal dafür, um Ihrer Haut ein extra Pflegeprogramm zu gönnen. Denn besonders im Winter leidet sie oft unter der Kälte und der trockenen Heizungsluft.

Die Hitze in der Sauna öffnet die Poren, wodurch die Wirkstoffe von Cremes besser von der Haut aufgenommen werden können. Zudem hat das Schwitzen eine reinigende Wirkung: Hautschüppchen lösen sich und überschüssiger Talg fließt ab.

Hier ein paar Tipps für Ihren perfekten Saunatag:

Bereiten Sie Ihre Haut vor

Reinigen Sie Ihren Körper und das Gesicht vor dem Saunieren. Mit einer milden Reinigungsmilch entfernen Sie gründlich Make-up, Talg und kleine Schmutzpartikel, ohne die Haut zu reizen.

Duschen Sie mit einer sanften Waschlotion und lauwarmem Wasser. Trocknen Sie sich gut ab, denn nasse Haut verzögert das Schwitzen.

Ein Peeling löst Hautschüppchen

Unterstützen Sie Ihre Haut bei der Reinigung, indem Sie während eines Saunagangs im Dampfbad das Gesicht und den Körper leicht mit einem Massagehandschuh massieren. Das regt die Durchblutung an und löst kleine Hautschüppchen.

In einigen Saunen gibt es zudem spezielle Aufgüsse, bei welchen Sie ein natürliches Peeling bekommen, beispielsweise aus Honig und Salz. Dieses können Sie während des Saunagangs auf die Haut geben. Der Honig wirkt pflegend, das Salz wird zum Peelinginstrument.

Geben Sie Warzen, Pilzen & Co. keine Chance

Dort wo es warm und feucht ist, tummeln sich leider oft auch Viren und Erreger, die Warzen, Fuß- und Nagelpilz verursachen können. Um das Risiko für eine Infektion so weit wie möglich zu reduzieren, tragen Sie außerhalb der Sauna immer Badeschuhe und trocknen Sie Ihre Füße stets mit einem sauberen Handtuch ab.

Manchmal reichen die Vorsichtsmaßnahmen jedoch nicht aus. Wenn Sie merken, dass sich Warzen an den Füßen bilden, es zwischen den Zehen juckt oder sich Ihre Nägel gelblich verfärben, können Cremes, Tinkturen oder Sprays aus Ihrer gesund leben-Apotheke helfen – das Team dort berät Sie gern.

Pflegen Sie Ihre Haut zart

Nach dem Saunieren benötigt Ihre Haut eine Extraportion Zuwendung. Denn das Schwitzen und das häufige Duschen greifen den natürlichen Schutzfilm auf der Haut an. Tragen Sie daher am Ende Ihres Saunabesuchs eine reichhaltige Pflege mit wertvollen Ölen aus der Olive oder Mandel auf.

Für sehr empfindliche Haut bietet sich eine Creme mit Urea an. Vergessen Sie auch das Gesicht nicht: auf den Hauttyp abgestimmte Produkte spenden langanhaltend Feuchtigkeit. Kommen Sie gerne in Ihrer gesund leben-Apotheke vorbei, dort berät man Sie zu passenden Produkten.

Bildquelle Lars Zahner/stock.adobe.com

Apotheken mit Botendienst finden
Apotheke finden
Notdienst-Apotheke finden

Immer frisch informiert

Angebote, Neuigkeiten, Coupons und mehr erhalten Sie mit unserem regelmäßigen Newsletter.

Newsletter abonnieren
gesund leben Apotheken
Logo
Über 2.000 mal in Deutschland

Rund 2.100 gesund leben Apotheken haben sich zusammengeschlossen. Exzellente pharmazeutische Beratung und moderne Gesundheits-Services sorgen in jeder gesund leben-Apotheke dafür, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen.

Sicher ist sicher
Ihre Daten sind bei uns sicher

Hier bestimmen Sie selbst, wie viele Daten Sie einsetzen möchten.

Bei Arzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Bei Tierarzneimitteln: Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Tierarzt oder Apotheker.

1 Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers (UVP)

2 Verbindlicher Festpreis für die Abrechnung der Apotheke mit der Krankenkasse bei Abgabe des Produkts auf Rezept, wobei der Krankenkasse ein Rabatt von 5 % auf diesen verbindlichen Festpreis zu gewähren ist.

3 Preise inkl. MwSt.

4 Preis solange der Vorrat reicht

5 Sparpotential gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers (UVP) oder der unverbindlichen Herstellermeldung des Apothekenverkaufspreises (AVP) an die Informationsstelle für Arzneispezialitäten (IFA GmbH) / nur bei rezeptfreien Produkten außer Büchern.

Anmelden
Registrieren

Wenn Sie in unserem Shop ein Benutzerkonto einrichten, werden Sie schneller durch den Bestellvorgang geführt, können Ihren bisherigen Bestellablauf verfolgen und vieles mehr.

Registrieren
Der Warenkorb ist noch leer.

{{ added.quantity }}x {{ added.item.name }} wurde Ihrem Warenkorb hinzugefügt.

Gutschein ():
Zwischensumme
Bis zur Versandkostenfreigrenze fehlen
0,00€

Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe

  • Finden Sie Ihre Apotheke in der Nähe
  • Finden Sie heraus, welche Artikel in Ihrer Apotheke vorrätig sind
  • Wählen Sie bequem zwischen Abholung und Botendienst

Unsere Öffnungszeiten

Montag 08:30 - 18:30
Dienstag 08:30 - 18:30
Mittwoch 08:30 - 18:30
Donnerstag 08:30 - 18:30
Freitag 08:30 - 18:30
Samstag 08:30 - 14:00
Sonntag geschlossen

So finden Sie uns

Hier binden wir je Apotheke einen Contentteil ein. Auf dieser Seite, die per Offcanvas ausgegeben wird, können Apotheken ihren individuellen Text eingeben, um den Kunden zu erkläören, wie man sie am besten findet.

Generell können hier auch Bilder platziert werden, um die ein oder andere Visualisierung anzubieten.

Die Regel:
Wenn eine Apotheke einen Text hinterlegt soll der Link dazu ausgegeben werden. Wenn kein Text hinterlegt wurde entsprechend nicht.

Unsere Schwerpunkte

Über unsere Apotheke

Unsere Notdienst-Termine

Hier finden Sie eine Übersicht über unsere Leistungen

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

24.04.2020 – 25.04.2020

Zwischen 09.00 und 09.00 Uhr des Folgetags

Über unsere Apotheke
Notdienst-Apotheke finden